Allton - Musikinstrumente, Klangmoebel von www.allton.de!

Datenschutz

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie der Kunde dem Verkäufer zur Vertragsabwicklung zur Verfügung stellt. Die bei dieser Gelegenheit eingegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung der Anfragen des Kunden genutzt. Eine Weitergabe von Daten an Dritte an verbundene Unternehmen und Partnerunternehmen (z.B. DHL) findet nur dann statt, wenn dies zwingend zur Vertragserfüllung notwendig ist und der Kunde hiervon vor Vertragsabschluß in Kenntnis gesetzt wurde. Insbesondere werden die Daten des Kunden nicht für Werbezwecke genutzt. Die von Ihnen mitgeteilten Daten werden lediglich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung verwendet. Dies umfasst die Weitergabe der Daten zu Lieferzwecken an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist, sowie ggf. bezüglich Ihrer Zahlungsdaten die Weitergabe an unsere Hausbank zur Abwicklung von Zahlungen. Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte oder eine Nutzung zu Werbezwecken erfolgt nicht. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht. Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten kontaktieren Sie uns bitte unter:


E-Mail: info@allton.de
Fax: (+49) 06693 - 1517

Verwendung von Facebook-Plugins
 
Wir haben in unsere Internetpräsenz sogenannte Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com (nachfolgend „Facebook“) integriert. Facebook ist ein Unternehmen der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA.
 
Bei jedem Aufruf einer Webseite unserer Internetpräsenz, die mit einem solchen Plugin versehen ist, veranlasst das Plugin, dass der von Ihnen verwendete Browser die optische Darstellung des Plugins vom Facebook-Server lädt und darstellt. Dabei wird dem Facebook-Server mitgeteilt, welche bestimmte Webseite unserer Internetpräsenz Sie gerade besuchen.
 
Wenn Sie Mitglied bei Facebook und während des Besuchs unserer Internetpräsenz bei Facebook eingeloggt sind, erkennt Facebook durch die von dem Plugin gesendete Information, welche bestimmte Webseite unserer Internetpräsenz Sie gerade besuchen und weist dies Ihrem persönlichen Benutzerkonto auf Facebook zu. Betätigen Sie nun eines der Plugins, beispielsweise durch Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons oder durch die Abgabe eines Kommentares, wird dies an Ihr persönliches Benutzerkonto auf Facebook gesendet und dort gespeichert. Zudem wird die Information, dass Sie unsere Internetpräsenz besucht haben, an Facebook übermittelt, unabhängig davon, ob Sie eines der Plugins betätigen oder nicht.
 
Um das Übermitteln und Speichern von Daten über Sie und Ihr Surfverhalten durch Facebook zu verhindern, müssen Sie sich bei Facebook ausloggen, bevor Sie unsere Internetpräsenz besuchen. In den Datenschutzhinweisen von Facebook finden Sie nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung von Daten durch Facebook, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu den Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.
 
Verwendung der Google „+1“-Schaltfläche
 
Wir verwenden auf unserer Webseite die „+1“-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google+ (Google Plus) der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, 94043 USA, (nachfolgend „Google“).
 
Bei jedem Aufruf einer Webseite unserer Internetpräsenz, die mit einer „+1“-Schaltfläche versehen ist, veranlasst die „+1“-Schaltfläche, dass der von Ihnen verwendete Browser die optische Darstellung der „+1“-Schaltfläche vom Google-Server lädt und darstellt. Dabei wird dem Google-Server mitgeteilt, welche bestimmte Webseite unserer Internetpräsenz Sie gerade besuchen. Google protokolliert Ihren Browserverlauf beim Anzeigen einer „+1“-Schaltfläche für die Dauer von bis zu zwei Wochen zu Systemwartungs- und Fehlerbehebungszwecken. Eine weitergehende Auswertung Ihres Besuchs einer Webseite unserer Internetpräsenz mit einer „+1“-Schaltfläche erfolgt nicht.
 
Betätigen Sie die „+1“-Schaltfläche während Sie bei Google+ (Google Plus) eingeloggt sind, erfasst Google über Ihr Google-Profil Informationen über die von Ihnen empfohlene URL, Ihre IP-Adresse und andere browserbezogene Informationen, damit Ihre „+1“-Empfehlung gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht werden kann. Ihre „+1“-Empfehlungen können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil (als „+1“-Tab in Ihrem Google-Profil), oder an anderen Stellen auf Webseiten und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
 
Unter der nachstehenden Internetadresse finden Sie die Datenschutzhinweise von Google zur „+1“-Schaltfläche mit näheren Informationen zur Erfassung, Weitergabe und Nutzung von Daten durch Google, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu Ihren Profileinstellungsmöglichkeiten: https://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html
 
Verwendung des Twitter-Buttons
 
Wir haben in unsere Internetpräsenz sogenannte Twitter-Buttons (Button mit dem Twitter-Logo und/oder dem Text „Twittern“ und/oder „Folge @twitter“ und/oder „Tweet mit…“ und/oder „Tweet an…“ des sozialen Netzwerkes twitter.com (nachfolgend „Twitter“) integriert. Twitter ist ein Unternehmen der Twitter, Inc. 795 Folsom St., Suite 600
San Francisco, CA 94107, USA.
 
Wenn eine Webseite unserer Internetpräsenz aufgerufen wird, auf der einer der oben aufgeführten Buttons eingebaut wurde, dann wird eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter hergestellt. Der graphische Button wird von den Twitter-Servern direkt an den Browser übermittelt und auf unserer Website eingebettet. Dadurch erhält Twitter die Information, dass die entsprechende Seite unserer Internetpräsenz aufgerufen wurde. Wenn derjenige, der die entsprechende Seite unserer Internetpräsenz aufruft, selbst bei Twitter mit seinen Zugangsdaten eingeloggt ist, so kann Twitter den Aufruf der entsprechenden Seite unserer Internetpräsenz dem Twitter-Konto des eingeloggten Nutzers zuordnen. Wenn der Nutzer den Button angeklickt, wird die hinterlegte Information vom Browser direkt an die Server von Twitter übertragen.
 
Die unter http://twitter.com/privacy abrufbare Datenschutzerklärung von Twitter enthält weitere Informationen über die Nutzung der Daten durch Twitter.
 
Unter http://twitter.com/account/settings kann der Nutzer auf die Datennutzung Einfluss nehmen.
 
Wenn ein bei Twitter registrierter Nutzer nicht wünscht, dass Twitter über von ihm besuchte Seiten Kenntnis erlangt, so sollte sich der Nutzer ausloggen.
 
Newsletter
 
Nach der Bestellung unseres Newsletters speichern wir die von Ihnen eingegebenen Daten (E-Mail-Adresse und gegebenenfalls Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Anschrift, Geburtsdatum, Telefon, Fax) und nutzen diese ausschließlich zum Versand von Newslettern. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Der Newsletter-Versand erfolgt im HTML-Format mit Impressum ohne Anhänge über die Email-Adresse +.
Ihre Einwilligung zum Newsletter-Empfang kann durch Sie jederzeit durch Abmeldung des Newsletters widerrufen werden. Nutzen Sie hierzu den Link am Ende jedes Newsletters.
Zur Auskunft über die bei uns von Ihnen gespeicherten Daten sowie zur vollständigen Löschung der Daten erhalten Sie unter der Email-Adresse +.
 
Einwilligungserklärung:  „Mit der Newsletter-Bestellung erklären Sie ausdrücklich Ihre Einwilligung zum Empfang unserer Newsletter per E-Mail. Abmeldung jederzeit möglich.“